Freitag, 29. Januar 2010

DIE NEUESTEN TRENDS AUS DÄNEMARK








Die Dänen machens vor
Dass uns die Nordländer um Einiges voraus sind, ist ja nichts Neues. Aber das muss ja nicht so bleiben..
Das Trendmagazin "vi forældr" gibt Stylingtipps fürs Frühjahr.

Graue Welt
go classic-go grey
Klassisch, graumelierte Kleidung ist die perfekte Basis-Gardarobe für Dein Kind.
Dänische Labels wie Popupshop, Softgallery, Mini a Ture oder Sophie Schnoor haben sich grau schon lange zu ihrem Markenzeichen gemacht.

Streifenweise
Streifen sind einfach aber nicht einfärbig, sie schmücken ohne zu "lärmen"
Streifen auf dem Kopf, dem Boden, Tisch und Kind - und gerne 2 verschiedene Streifen, die nicht unbedingt zusammenpassen.



Mittwoch, 27. Januar 2010

TOTEM TREE von KIDSONROOF ab Ende Februar bei www.derkleinesalon.at zu haben


video

KIDSONROOF, ein holländisches Label, gegründet 2005 von Ilya Yashkin ( Architektur-Designer ) und Romy Boesveldt.
Zusammen mit ihren 3 Kindern und anderen Designern entwickeln sie Spielzeug aus Recycle-Karton. Spielhäuser, 3D-Modelle zum Zusammenbauen und kleine Stoffpuppen ( Popjes ) gehören zu ihren außergewöhnlichen Kreationen.
Der Totem Tree ist ein Lebensbaum, auf dem zwei Vögel in einem Nistkasten leben und auf dessen Stamm Pilze wachsen. Ein wunderbares Dekoelement nicht nur fürs Kinderzimmer oder man zerlegt ihn wieder in seine Einzelteile und kreiert seine eigene Schöpfung. Der Baum ist mit einer Vielzahl von Holz - und Pflanzenmustern und versteckten "Botschaften" bedruckt.
KIDSONROOF möchte spielerisch eine Verbindung zwischen modernem, urbanem Leben und der Natur schaffen.
Inspiration holt sich die holländische Design Familie bei ihrer alljährlichen "Auszeit" in den südfranzösichen Bergen, in einem Haus ohne fließend Wasser und Strom.

Der kleine Salon ist begeistert und vergrößert sein KIDSONROOF Sortiment ab Ende Februar.




Samstag, 16. Januar 2010

DER KLEINE SALON WAR IN AMSTERDAM BEI DER 'KLEINEN FABRIEK'







Die Kleine Fabriek, einer der wichtigsten Kindermessen Europas, für all diejenigen, die in Sachen Trends und neuer Labels, informiert sein wollen.
Der kleine Salon war dabei.


Die 10.Edition ganz im Zeichen der 'green Labels'
Der absolute Trend geht hin zu verantwortungsbewußten Marken, die es sich zum Ziel gemacht haben, stylisch, kreativ und trotzdem nachhaltig zu produzieren. Ein Credo, dem sich auch der kleine Salon verpflichtet hat.

Organic Cotton in aller Munde
Wer nicht fair und organic unter sein Logo schreiben kann, hat eindeutig etwas verabsäumt.
BOBO CHOSES, ein Newcomer aus Spanien, zeigt vor wie es geht.
Barcelona Chic für die Kleinsten und das mit ökologischem Bewusstsein.

www.bobochoses.com


Die Schweden kommen
Cassandra Rhodin, eine schwedische Fashion Illustratorin, die H&M, Urban Outfitters, Nylon und ELLE zu ihren Kunden zählt, hat 2006 das Label MINI RODINI gegründet. Der Name leitet sich von ihrem Urgroßvater, dem legendären Zirkus King Rondini alias Brazil Jack, ab.
Die SS 2010 Kollektion ist stylisch, sportlich und komfortabel. Die kinderfreundlichen Illustrationen auf den Kleidern verbreiten einfach gute Laune.

www.minirodini.se

Ab Frühjahr 2010 sind BOBO CHOSES und MINI RODINI bei www.derkleinesalon.at zu haben.